Sehenswürdigkeiten

Ein Spaziergang durch Bad Homburg gleicht einer Zeitreise. Gebäude und ganze Straßenzüge, Denkmäler und die Parkanlagen berichten von der Vergangenheit der Stadt als Sitz der Landgrafen von Hessen-Homburg, als Sommerresidenz der deutschen Kaiser und als eines der glanzvollen Heilbäder Deutschlands im 19. Jahrhundert. Interessante Erläuterungen dazu gibt es bei den Stadtführungen.

Für diejenigen, die Bad Homburg auf eigene Faust erkunden wollen, hält die Tourist Info + Service im Kurhaus Informationsmaterial bereit.





Hinweis für Menschen mit Behinderung:

Die Zugänglichkeit aller Sehenswürdigkeiten wird im Wegweiser für Menschen mit Behinderung beschrieben. Diesen können Sie hier herunterladen (aktuellste Version) oder als gedruckte Version bei der Touris Iinfo + Service im Kurhaus oder der Beratung für Menschen mit Behinderung im Rathaus erhalten.