Kurtheater

Vorhang auf – im Kurtheater von Bad Homburg! Es gehört zu den größten und bestausgestatteten Gastpieltheatern Deutschlands. Die Kur- und Kongreß-GmbH verpflichtet erstklassige Tourneetheater und Orchester, aus Kino und Fernsehen bekannte Schauspieler und Künstler sowie weithin renommierte Solisten. Spannende, oft ganz neue Inszenierungen sind auf der Bühne zu sehen, großartige Werke der Musikliteratur zu hören. Die Bandbreite reicht in allen Sparten von den Klassikern über die Avantgarde bis hin zu den skurrilen und originellen Stücken der jungen „Theater light“-Reihe.
Natürlich kann man Eintrittskarten für einen spontanen Besuch des Kurtheaters erwerben, aber auch Abonnements zu vergleichsweise günstigeren Preisen. Das Abo „Der Vielseitige“ wartet mit einer Mischung aus Komödien, Krimikomödien, Oper, Ballett und Musical auf. „Der Schauspieler“ ist dem modernen Schauspiel gewidmet und „Der Klassiker“ bietet neben symphonischen auch ganz außergewöhnliche Konzerte an.
Festlegen auf ein Abonnement muss man sich indes nicht. Man kann auch seine eigene Mischung zusammenstellen: Mit den Abos „Der Individualist“ und „Der Musikfreund“ werden Aufführungen aus verschiedenen Reihen gebucht.

Kurtheater Bad Homburg v. d. Höhe
Kurhaus
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: (061 72) 178-3710 bis -3713
Fax: (061 72) 178-3719
www.kurtheater-bad-homburg.de
Karte