Geocaching

Logo GeocachingSpaß mit der neuen Schatzsuche: Geocaching im Bad Homburger Kurpark

Erkunden Sie auf verschlungenen Wegen den Kurpark!

Die moderne Schatzsuche, die sehr viel Spaß bringt, führt durch den rund 44 Hektar großen Kurpark. Hier steht eine ganze Reihe von historischen Gebäuden und Denkmalen, die die interessante Geschichte der Kurstadt widerspiegeln.

Wer kein eigenes GPS-Gerät besitzt, kann sich bei der Tourist Info + Service im Kurhaus eines leihen. Die Leihgebühr beträgt fünf Euro. Es wird um Verständnis gebeten, dass pro Gerät entweder ein Pfand von 100 Euro oder der Personalausweis hinterlegt werden muss.
Belegungswünsche werden über die Tourist Info + Service im Kurhaus (Tel. 06172 / 178-3710) koordiniert. Die Reservierung des Gerätes erfolgt nach Eingang der Bestellung.

An elf Stationen müssen Fragen beantwortet werden, deren Antworten dann zum Ziel führen. 

Die Route zum Cache „Bad Homburger Kurpark“ kann als .pdf von dieser Seite heruntergeladen werden. 

Die Route

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Verleihen:

Das GPS Gerät kann von Vereinen, Kindergärten, Schulen, Jugendgruppen, Organisatoren und Privatpersonen ausgeliehen werden. Bei einer Ausleihe ist eine Ausleihgebühr von 5,00 € im Voraus zu entrichten. Die Kaution beträgt entweder 100,00 € oder erfordert die Hinterlegung des Personalausweises. Belegungswünsche werden über die Tourist Info + Service im Kurhaus koordiniert. Die Reservierung des Gerätes erfolgt nach Eingang der Bestellung. Die vereinbarten Ausleihzeiten, Abhol- und Rückgabetermine sind einzuhalten.

Benutzung:

Für die Abholung und Rückgabe ist ausschließlich der Leihnehmer verantwortlich. Der Leihgeber ist verpflichtet, bei der Übergabe des Gerätes den ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen und zu quittieren. Der Leihnehmer verpflichtet sich, das Gerät pfleglich zu behandeln und in einem einwandfrei sauberen Zustand ordnungsgemäß zurückzugeben. Dazu gehört insbesondere die Meldung der entstandenen Schäden.
Behandeln Sie das Gerät schonend. Lassen Sie das Gerät nie ohne Aufsicht herumliegen, damit Beschädigungen, Zerstörungen und Entwendungen vermieden werden. Bitte verändern Sie das Gerät nicht, auch nicht durch bekleben. Der Leihnehmer darf vom geliehenen Gerät keinen anderen, als den vertragsmäßigen Gebrauch machen. Es ist ohne Erlaubnis des Leigebers nicht gestattet, das Gerät Dritten zu überlassen.

Haftung:

Gefahrtragung und Haftung gehen für den gesamten Verleihzeitraum ab Übergabe bis Rückgabe des Gerätes auf den Leihnehmer über. Jeder am Gerät entstandene Schaden ist dem Leihgeber unverzüglich zu melden.

Der Leihnehmer übernimmt die Haftung für alle Schadensersatzansprüche, die sich aus Benutzung des Gerätes ergeben, soweit diese nicht durch Versicherungen des Eigentümers ersetzt werden. Er stellt Leihgeber und Eigentümer insoweit von allen eigenen und allen Ansprüchen Dritter frei. Diese sind ausschließlich vom Leihnehmer zu regulieren.

Download der Nutzungsbedingungen als PDF

 

Leihvertrag

Leihvertrag

Hier finden sie den Leihvertrag als PDF.

Download


The Groundspeak Geocaching Logo is a registered trademark of Groundspeak, Inc. Used with permission.