15. Bad Homburger Gesundheitswoche
Volles Programm rund um Vorsorge und Gesundheit

15. Bad Homburger Gesundheitswoche

Wie man die eigene Gesundheit schützen und erhalten kann, zeigt die 15. Auflage der Bad Homburger Gesundheitswoche, die der Gesundheitskonzern Fresenius zusammen mit der Stadt Bad Homburg und der Kur- und Kongreß-GmbH veranstaltet. An drei Tagen erhalten die Besucher im Kurhaus wertvolle Tipps, Tests und Informationen zu den Themen Vorsorge und Gesundheit – und das völlig kostenlos.
Rund 50 Selbsthilfegruppen, Vereine, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen haben für die Gesundheitswoche ein umfangreiches Angebot für alle Altersgruppen zusammengestellt. Dazu zählen nicht nur  Informationsstände und Vorträge, sondern auch zahlreiche kostenlose Untersuchungen wie etwa Blutdruck-, Blutfett-, Cholesterin-, Demenz-, Blutzucker-, Körperfett- und Venenmessungen, Hör- und  Lungenfunktionstests, Stoffwechsel-Analysen oder Ultraschallmessungen der Bauch- und Halsschlagader.
Im Kurhaus erfahren die Besucher auch, wie sie sich gesund ernähren können.
Wer neben der Theorie auch praktische Vorsorgemaßnahmen ausprobieren möchte, hat dazu ebenfalls Gelegenheit: etwa bei der Mobilisations- und Kräftigungsgymnastik, beim Wahrnehmungstraining oder im Schwerkrafttrainer.
Mit rund 20.000 Besuchern an drei Ausstellungstagen zählt die Bad Homburger Gesundheitswoche zu den größten Gesundheitsveranstaltungen Deutschlands.
Die Bad Homburger Gesundheitswoche ist das Ergebnis einer bundesweit einmaligen Zusammenarbeit zwischen Privatwirtschaft und städtischen Einrichtungen. Seit 1989 wird sie vom Gesundheitskonzern Fresenius, der Stadt Bad Homburg und der Kur- und Kongreß-GmbH organisiert und finanziert und findet alle zwei Jahre statt. Die Veranstalter verzichten bewusst auf Fachvorträge hochrangiger Wissenschaftler und stellen den praktischen Nutzen in Form individueller Tests und Informationen in den Vordergrund. Die Informationen und Tests ersetzen zwar nicht die ärztliche Beratung, geben aber wichtige Impulse, wie man die eigene Gesundheit verbessern kann.

Donnerstag, 21. September, 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag, 22. September, 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 23. September, 10.00 bis 16.00 Uhr

Download

Links

www.fresenius.de

Veranstaltungsort

KongressCenterKongressCenter
im Kurhaus
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel.: (06172) 178-3730
Fax: (06172) 178-3739

www.kongress-bad-homburg.de
Karte

Veranstalter

Fresenius SE in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Homburg und der Kur- u. Kongress GmbH
Tel.: 06172-6082291
Fax: 06172-6082294


Zurück