Prunk und Prominenz auf der Promenade
Es wimmelt von Fremden aller Nationen

Prunk und Prominenz auf der Promenade
Sa., 20. Mai 2017, 10:00 Uhr

Von „Landgräflicher Promenade“ über Städtische Promenade zur „Kaiser-Friedrich-Promenade wuchs sie an Aussehen und Bedeutung mit der Stadt wie kaum eine andere Straße Bad Homburgs.An ihr kann die Entwicklung des Kurwesens und die Bad Homburger Baugeschichte abgelesen werden. Mit der Wiederentdeckung der zweiten Heilquelle im Jahr 1834, stieg die Attraktivität Homburgs als Heilbad und führte zu einem beispiellosen Bau-Boom. Gehen Sie mit auf einer Zeitreise, die uns von prächtigen Häusern mit ihren erstaunlichen Geschichten, von interessanten Architekten und außergewöhnlichen Bewohnern und Gästen erzählt. Angehörige des europäischen Hochadels, gekrönte Häupter aus Übersee Geldmagnaten und berühmte Künstler kamen nach Homburg..
......und fast alle wohnten in der Promenade!

Preise

Teilnahmegebühr: 5,00 €, Kurkarteninhaber 3,00 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Tickets bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus, Tel.: 06172-178 3710

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Kaiser-Friedrich-Promenade Nr. 7, gegenüber Finanzamt

Veranstalter

Kur- und Kongreß-GmbHKur- und Kongreß-GmbH
Kaiser-Wilhelms-Bad
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: (06172) 178-3150
Fax: (06172) 178-3158

Weitere Termine


Zurück