Bad Homburg Bot
!

XX. Rallye Monte-Carlo Historique
Start und Durchfahrtskontrolle Bad Homburg

XX. Rallye Monte-Carlo Historique

Bad Homburg rückt wieder ins Zentrum des internationalen Automobilsports: Die Kurstadt ist erneut deutscher Startort für die Rallye Monte-Carlo Historique! Die Winterrallye geht 2017 in ihre 20. Auflage und ist damit schon fast so legendär geworden wie ihr „großer Bruder“, die Rallye Monte Carlo. Teilnehmen dürfen Fahrzeuge, deren Typ bei den Monte-Veranstaltungen zwischen 1955 und 1980 mitgefahren ist. Die administrative und technische Abnahme findet am 26. Januar im Autohaus Kreissl (Ford und Opel) in der Benzstraße 15 statt. Am 27. Januar erfolgt ab 14 Uhr der Start über eine Rampe auf dem Kurhausplatz. Im Minutentakt  findet zuerst die Durchfahrtskontrolle für 10 Teams mit Startort Kopenhagen statt, anschließend starten die 63 Teams in Bad Homburg zur Rallye.  Automobil-Experte Johannes Hübner wird alle Teilnehmer vorstellen.

Links

www.acm.mc

Veranstaltungsort

Kurhausvorplatz
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Karte

Veranstalter

AvD, Stadt Bad Homburg, Kur- und Kongreß-GmbH


Zurück