Struwwelpeter - schon vergessen?
Zur Geschichte des Kinderbuchklassikers

Struwwelpeter - schon vergessen?
11.03.2017 - 02.07.2017

Gezeigt wird eine Bücherausstellung mit vielen dreidimensionalen Objekten, die zu den Bildergeschichten dieses wichtigen Kinderbuches aus dem 19. Jahrhundert passen.

Entstanden ist die Ausstellung auf Anregung der  Sammlerin Ursula Kress, die seit vielen Jahren zu diesem Thema sammelt und dies mit nicht endender Begeisterung, Kenntnis und vor allem Freude. Sie stellt nun für einige Monate dem Kirdorfer Heimatmuseum eine Auswahl aus ihrer Sammlung zur Verfügung, die durchaus auch für Kinder gedacht ist.

Dem Struwwelpeter-Museum in Frankfurt wird das Kirdorfer Heimatmuseum wohl kaum die Schau stehlen. Aber eine kleine und fein ausgewählte Ausstellung widmet sich dem historischen Kinderbuchklassiker.

Ursprung und Wandel des über Generationen beliebten, aber oft auch umstrittenen Kinderbuches sind Themenfacetten der Ausstellung. Erstausgaben werden ausgestellt, aber auch andere besondere Bücher. Der Bogen reicht vom politischen Struwwelpeter bis zu Karikaturen, vom klassischen Kinderbuch bis zum „Jahrhundert-Struwwelpeter“.

Die Auswahl der fast nur schrecklichen Bildergeschichten (oder?) soll erinnern und zum Nachdenken anregen. 

Eine reine Bücherausstellung würde dem Thema nicht gerecht werden. Denn auch der Struwwelpeter eroberte und passte sich der Entwicklung von Kinderkultur an. So werden in der Ausstellung nicht nur historische Bücher gezeigt, sondern auch Puppen, Gesellschaftsspiele und besondere Raritäten. Zu diesen gehört u.a. die kleinste Zündholzschachtel der Welt.

 

 

 

 

Preise

Öffnungszeiten sonntags und mittwochs 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Eintritt frei. Während der hessischen Schulferien geschlossen.

Neben den gewohnten Öffnungszeiten wird das Museum gerne auch auf Anfrage zu individuellen Zeiten geöffnet;

Termine können mit Hans Leimeister, Tel. 0160 5225047, vereinbart werden.

Veranstaltungsort

Heimatmuseum Kirdorf
Am Kirchberg 41
61350 Bad Homburg v. d. Höhe

Veranstalter

Heimatmuseum Kirdorf
Frau Silvia Schenk

www.museum-kidorf.de


Zurück