"Blickachsen 11"
auch mit Gironcoli, Prantl und Wotruba

(c) Jens Priedemuth
(c) Jens Priedemuth
(c) Jens Priedemuth
21.05.2017 - 01.10.2017

Die elfte Ausgabe der "Blickachsen", kuratiert von Christian K. Scheffel und Dr. Maria Schneider, präsentiert rund 80 Werke von 37 Künstlern. Die Teilnehmerliste offenbart ein ebenso abwechslungsreiches wie aufregendes Spektrum an bildhauerischen Positionen der jüngeren Vergangenheit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Den Schwerpunkt setzen Künstler aus Österreich, was auch der fruchtbaren Kooperation mit dem Kärntner Museum Liaunig, diesjähriger Gastpartner der "Blickachsen", zu verdanken ist.

Eröffnet wird "Blickachsen 11" am 21. Mai 2017 um 11:30 Uhr auf dem Schmuckplatz im Kurpark Bad Homburg (gegenüber Kaiser-Friedrich-Promenade 55).

Links

www.blickachsen.de

Veranstaltungsort

verschiedene Orte

Veranstalter

Stiftung Blickachsen gGmbH
Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, Kur- und Kongreß-GmbH
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen


Zurück