Hereinspaziert
Ein kultureller Stadtbummel durch Bad Homburg

Bei diesem Stadtbummel liegt der Fokus auf dem kulturellen Angebot der Innenstadt. Und dieses ist in Bad Homburg beeindruckend reichhaltig und vielseitig. Erfahren Sie im Gespräch mit der freischaffenden Künstlerin Gunda Lindner Interessantes über die aktuelle Ausstellung, erforschen Sie die facettenreiche Welt der Bücher und erleben Sie im Homburger Hutsalon, wie der traditionelle Homburg Hut in echter Handarbeit entsteht. Letzte Station und ein Highlight der Tour ist die Besichtigung des ehemaligen Kaiserlichen Postamts. Unter dem wiederhergestellten Walmdach lassen wir den Abend bei netten Gesprächen ausklingen und genießen von der Galerie aus einen prächtigen Blick über die Stadt.

Ihre Gastgeber an diesem Nachmittag sind u.a. kunstraum218.de, Homburger Bücherstube, Homburger Hutsalon und das ehemalige Kaiserliche Postamt. Die Stationen der Tour können variieren.

Gestartet wird um 16:00 Uhr an der Schlossgarage. Es ist wichtig, dass Sie 5-10 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt sind. Die Tour folgt einem genauen Zeitplan und startet pünktlich. Aufgrund der erforderlichen Vorbereitung dieser Tour ist ein spontaner Ticketerwerb vor Ort nicht möglich. Nach einer kurzen Begrüßung geht es zur ersten von fünf Stationen. Bei der letzten Station lassen wir den Abend in entspannter Runde und netten Gesprächen ausklingen. Die Veranstaltung endet gegen 19:00 Uhr.

Preise

Teilnahmegebühr: 9,90 €
Kartenvorverkauf bei Tourist Info + Service im Kurhaus
Tel.: 06172-178 3710

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Schlossgarage
Herrngasse 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Kontakt/Buchung

Citymanagement der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Tatjana Baric
Am Bahnhof 2
61348 Bad Homburg v. d. Höhe


Zurück