Filmtheater: Astrid

Filmtheater: Astrid
Mi., 30. Januar 2019, 19:30 Uhr

Sie ist die berühmteste Kinderbuchautorin, die jemals gelebt hat. Astrid Lindgren (1907 bis 2002) schrieb in ihrer Karriere Weltklassiker wie „Pippi Langstrumpf“ oder „Michel aus Lönneberga“ und verkaufte mehr als 160 Millionen (!) Exemplare ihrer zeitlosen Werke, mit denen seitdem immer wieder neue Generationen von Kindern aufwachsen.
Es ist das vielleicht größte Kompliment, das man Filmemacherin Pernille Fischer Christensen machen kann: Wenn man „Astrid“ schaut, bekommt man tatsächlich eine gute Ahnung davon, wie Astrid Lindgren später in der Lage war, so viele Millionen große und kleine Kinder mit ihrer Vorstellungskraft zu begeistern.
Fazit: Ein starkes Künstlerinnen-Biopic, das einen zutiefst berührt und uns die „Pippi Langstrumpf“-Schöpferin zudem mit völlig neuen Augen sehen lässt.

Ensemble

Regie: Pernille Fischer Christensen
Mit Alba August, Maria Bonnevie, Trine Dyrholm
122 Min., FSK 6

Buchung

Eintrittskarten zu 10,00 € (Überlänge) erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
oder auf www.kino-badhomburg.de

Veranstaltungsort

Kurtheater
im Kurhaus
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel.: (06172) 178-3710
Fax: (06172) 178-3719

www.kurtheater-bad-homburg.de
Karte

Veranstalter

FTB Burger mit Unterstützung der Kur- und Kongreß-GmbH und der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe


Zurück