Aus dem Stadtarchiv - Vorträge zur Bad Homburger Geschichte
Buchpräsentation Band 30

Aus dem Stadtarchiv - Vorträge zur Bad Homburger Geschichte
Di., 03. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Vorstellung des neuen Bandes "Aus dem Stadtarchiv"

Grußwort

Alexander W. Hetjes Oberbürgermeister

 

Vorstellung der Beiträge

H. Richard Hackenberg

Zur Geschichte der Gastronomie in Bad Homburg v. d. Höhe – 150 Jahre Gaststätte „Zum Wasserweibchen“ – Eine Einführung

Klaus-Dieter Metz

„Vormittags um zehn Uhr in Homburg angekommen.“ Karl August Varnhagen von Ense: Tagebuch-Aufzeichnungen aus der Frühzeit des Heil- und Spielbades Homburg (1844–1847)

Ulrich Hummel

„Es sollen offenbar vollendete Tatsachen geschaffen werden …“ – Der geplante Bau eines großen US-Munitionslagers am Rotlaufweg 1954/55

Harald Kandler

„Morgens ein Rehebock aufs Bladt“ – Die Jagd der Homburger Landgrafen

Erhard Bus

Eine kleine Landgrafschaft im Großen Krieg

 

 

 

 

 

 

Preise

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Stadtarchiv in der Villa Wertheimber
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel.: 06172 100 4140

Parkplätze/Zufahrt über Mariannenweg

Veranstalter

Stadtarchiv in der Villa Wertheimber
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 100 4140


Zurück