15.05.2019

Lesung über Plastikvermeidung mit Nadine Schubert im Gewächshaus

Die Stadt Bad Homburg, respektive ihr Betriebshof, wird künftig mehr öffentliche Veranstaltungen zu Umweltthemen anbieten, da das Interesse an einem gesunden und nachhaltigen Leben deutlich zugenommen hat. Und sie hat dafür einen neuen, interessanten Veranstaltungsort ausgewählt: ein Gewächshaus auf dem Gelände der städtischen Gärtnerei. Dort feiert am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr die Bestsellerautorin Nadine Schubert Premiere, wenn sie aus ihrem aktuellen Buch „Noch besser leben ohne Plastik“ liest. 

Mit dem 2016 erschienenen ersten Band „Besser leben ohne Plastik“ hatte die ehemalige Radiomoderatorin und Bloggerin aus Unterfranken großen Erfolg. Seitdem wird sie für Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum gebucht, ist gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen und hält Vorträge zur Plastikvermeidung. Nadine Schubert versteht es gekonnt, das Publikum in den Bann zu ziehen und es mitzunehmen in ihr Leben ohne Plastik. Auch der Humor kommt nicht zu kurz bei ihren Lesungen. „Ich habe 2013 erkannt, dass es so nicht weitergehen kann – mit all dem Müll, den unsere Einkäufe verursachten, und mit den Schadstoffen, die im Plastik steckten. Ich suchte nach Alternativen und siehe da: Es funktionierte, auch wenn es seine Zeit brauchte, bis das Haus plastikfrei war“, sagt die Autorin. 

Daniela Münzing, Abfallberaterin beim Bad Homburger Betriebshof, hat Nadine Schubert für die Lesung in außergewöhnlichem Ambiente am 4. Juni eingeladen. Im „Gewächshaus am Kurpark“, das an der Augustaallee liegt und über den Eingang Jühlke-Weg im Kurpark erreichbar ist, finden rund 150 Besucher Platz. Sie sitzen dort, wo von Oktober bis Mai die im Sommer im Kurpark stehenden Palmen überwintern. Bei einem kühlen Getränk können sie dem Vortrag lauschen, dem sich eine Frage- und Signierstunde mit Nadine Schubert anschließt. Was aus dem Plastik wird, nachdem er im gelben Sack verschwunden ist, erklärt die Abfallberaterin des Betriebshofes, Daniela Münzing. 

Zurück zur Übersicht