AKTUELLES ZUM CORONAVIRUS


 

Schnelltest-Center im Kurhausgarten Bad Homburg

Die Stadt Bad Homburg und die Kur- und Kongreß-GmbH unterstützen Neuroneum und die Engel Apotheke bei der Durchführung kostenloser Corona-Schnelltests am Kurhaus Bad Homburg. Der Test wird von geschultem Personal im Kurhausgarten vor dem Kurhaus Bad Homburg durchgeführt und kann von jedem - ohne Voranmeldung - in Anspruch genommen werden. Das Ergebnis liegt ca. 15 Minuten später vor.

Wer sich testen lassen möchte, kann zudem 2 Stunden kostenlos im Kurhaus parken.

Die Öffnungszeiten des Schnelltestzentrums im Kurhausgarten:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie von 16:00 bis 18:00 Uhr.
Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr.
Hinweis: Der höchste Andrang ist zur Zeit morgens von 9:00 bis 10:00 Uhr sowie abends von 16:00 bis 17:00 Uhr.


Die Öffnungszeiten aller in Bad Homburg befindlichen Testcenter lesen Sie hier oder auf: www.bad-homburg.de/corona

 


 

Die Tourist Info + Service ist erreichbar

Leider bleibt die Tourist Info + Service bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, die Mitarbeiterinnen sind jedoch zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag - Freitag
10 - 16 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns unter  06172 1783710  und per mail unter info@bad-homburg-tourismus.de.

Sie können: 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

 

 

Nützliche Links zur derzeitigen Situation:

 

Mit einem Gutscheinkauf Lieblingsgeschäfte oder Lieblingslokale unterstützen

 

Liefer- und Abholservices auf einen Blick im digitalen Schaufenster

Gemeinsam füreinander - Das Infoportal der Stadt Bad Homburg 

 


Abgesagte oder verlegte Events: Hinweise und Wissenswertes

Bevor Sie Ihre Karten zurückgeben, warten Sie bitte auf die Bekanntgabe von Ersatzterminen und versuchen Sie, diese einzuplanen und wahrzunehmen!


Liebe Kundinnen,
liebe Kunden,

die aktuelle durch die Corona19-Pandemie verursachte Situation ist für alle komplett neu und muss mit Ruhe und Geduld gemeistert werden. Gemeinsam setzen Veranstalter, Agenturen und Künstler alles daran, Ersatztermine für betroffene Veranstaltungen zu finden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Terminverschiebungen oder aber auch etwaige endgültige Absagen nicht alle in kurzer Zeit entschieden werden können.

Bitte beachten Sie auch, dass in Fällen von Terminverschiebungen Eintrittskarten ihre Gültigkeit behalten. Bevor Sie Ihre Karten also zurückgeben, warten Sie bitte auf die Bekanntgabe von Ersatzterminen und versuchen Sie, diese einzuplanen und wahrzunehmen. Das ist eine große finanzielle Hilfe für alle Beteiligten, darunter die Theater und allgemein die Kulturhäuser sowie ihre Partner (die Veranstalter, Agenturen, Dienstleister, Stagehands u.a.).

Wenn dennoch eine Veranstaltung vom Veranstalter ersatzlos abgesagt wird, oder Sie einen Ersatztermin nicht wahrnehmen können, haben Sie als Käufer folgende Möglichkeiten:

  • Sie können Ihre Tickets im Rahmen der Rückerstattungsbedingungen zurückzugeben und Sie erhalten in den entsprechenden Fällen eine Erstattung (ggf. abzügl. Gebühren)
  • Sie erhalten einen Wertgutschein über den Erstattungsbetrag (ggf. abzügl. Gebühren) für Ihren nächsten Einkauf bei der Tourist Info + Service im Kurhaus.

Bei Rückfragen  stehe wir Ihnen Mo-Fr 10-16 Uhr gerne telefonisch (06172 1783710) oder per mail (info@bad-homburg-tourismus.de) zur Verfügung.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die der anderen! 

Ihre Tourist Info + Service
der Kur- und Kongreß-GmbH

Weiter Infos zum Thema finden Sie hier.